Viagra rezeptfrei kaufen zur Behandlung der erektilen Dysfunktion in Deutschland

Viagra rezeptfrei kaufen Online.

Viagra rezeptfrei kaufenMehr als 35 Millionen Menschen haben diese wundertätige «blaue Tablette» probiert, seitdem das Amerikanische Departement der Lebensmittel und der Medizin sie zur Anwendung bei den Männern vor 10 Jahren, in 1998 gebilligt hat. Das Leben vieler Männer hat sich geändert.

Die Gesellschaft Pfizer untersuchte Sildenafil (der geltende Stoff des Viagras) wie der Stoff, den Druck und zufällig seine andere wichtige Eigenschaft herabzusetzen, wenn die Männer, die im Experiment teilgenommen, wollten nicht die Muster der Tabletten zurückzugeben. So ist erster tabletierte Präparat für die Behandlung erektile Dysfunktion erschienen. Heuzutage können Sie Viagra kaufen rezeptfrei in Deutschland Apotheke zu günstigen Preisen.

Obwohl dieses Präparat die zweite sexuelle Revolution "angezündet" hat, geht die Suche solcher zauberhaften Pille für die Frauen erfolglos. Vor kurzem, hat der amerikanische Richter den Vorschlag auf Kosten $ 2.000.000 abgelehnt – in der Werbung für das Viagra abgenommen, auf diese Rolle hat der ehemalige republikanische Senator und Präsidentschaftskandidat Bob Dol, der an der Impotenz nach der chirurgischen Einmischung leidet (der Krebs der Prostata) zugestimmt. «Sie wissen, diese Frage verwirrt viele Männer, aber es für Millionen Männer und ihrer Partner so wichtig ist, dass ich nicht fürchte darüber öffentlich zu sprechen», - im Werbeprospekt des Präparates Viagra gesagt. Viagra rezeptfrei kaufen einfach bestellen - die Qualität ist garantiert.

Das Viagra hat zwei Wahrheiten. Einer von ihnen ist, dass sie in der Behandlung die erektilen Dysfunktionen wirklich wirksam ist und die Männer sind glücklich, dass sie ist; zweite – entscheidet sie doch die Probleme in den Wechselbeziehungen zwischen dem Mann und der Frau nicht.

Viele Patienten sagen, dass das Viagra ihren Begriffen «den sexuellen Kontakt» nicht antwortet. Das Viagra arbeitet besser, wenn Ihr Magen leer ist oder nach der Aufnahme der nicht fettigen Nahrung, tritt es durch 30 Minuten in Aktion, der Effekt dauert in der Strömung von 4 Stunden und nur mit Hilfe der sexuellen Anregung – mit Ihrer Hilfe, - so ist auf der offiziellen Webseite des Viagras gesagt. Man kann Viagra rezeptfrei kaufen in Deutschland Online Apotheke.

Aber ein amerikanischer Urolog Morgenteiler hat einmal den 78-jährige Patienten, der gesagt hat, dass ihm gefallt nicht Sex zu planen – «Es ist nicht romantisch!» - hat er erklärt. Morgenteiler hat von «der dunklen Seite» des Potenzmittel Viagra auch erzählt: «Jetzt kann man leicht solche Präparate im Internet kaufen, und das Viagra verwenden die gesunden jungen Burschen, die sie überhaupt nicht brauchen! Sie trinken sie, wohin sind gegangen. Vielleicht wollen sie sich sicherer fühlen, und sie haben ein verzerrtes Bild von Sex im Allgemeinen. Sex ist vor allem eine der bildenden Wechselbeziehungen, wo die Liebe in erster Linie sein soll».

Das Viagra bringt die Rentabilität gleich Milliarden Dollar der Gesellschaft Pfizer. Nur war es für vergangene Jahr des Viagras auf 1,76 Milliarden Dollar verkauft, es ist als das vorhergehende Jahr auf 6 % höher - laut der Pressenotiz der Gesellschaft. Solche Präparate wie Sialis und Lewitra können das Viagra nach der Menge der Verkäufe nicht übertreffen. Das Viagra ist ein goldener Standard unter den medikamentösen Methoden der Behandlung der Impotenz. Es ist nicht schwer Viagra ohne Rezept kaufen – die Qualität ist garantiert.

Die Welt vor und nach Viagra: wie sich die Vorstellungen der Männer über die Gesundheit geändert.

Früher: Die Gewöhnlichen Methoden der Behandlung dererektilen Dysfunktion waren die Vakuumpumpen, Implantate und Injektionen direkt in den Penis.

HEUTE: Die Männer mit erektiler Dysfunktion kann eine  Pille von Viagra haben und eine Erektion zu bekommen.

Früher: Gewöhnlich wurde es angenommen, dass die Impotenz – die Krankheit der Männer des älteren Alters ist. Die erektile Dysfunktion behandelten die Männer, die mehr als 65 Jahre alt waren.

HEUTE: Wir wissen, dass es die Unwahrheit ist. Mehr als die Hälfte der Männer über 40 Jahren leiden der erektilen Dysfunktion.

Früher: Viele Männer erkennen die Impotenz als der untrennbare Bestandteil des Prozesses des Alterns des Organismus an.

HEUTE: die Ärzte und ihre Patienten sind sich bewußt, dass die erektile Dysfunktion – nicht das Urteil ist, dass sie der Pharmakotherapie nachgibt.

Früher: Die Experten glauben, dass die Ursache für die erektile Dysfunktion jeglicher Art - psychologische Faktor ist.

HEUTE: die Ärzte wissen, dass vom Grund die erektile Dysfunktionen sind andere Erkrankungen, solche wie der Diabetes und die Hypertonie.

Früher: den Patienten war es ungeeignet, dem Arzt über die sexuelle Gesundheit zu sagen. Tatsächlich, nur10 % der Männer sagten , die die Impotenz haben, darüber dem Arzt.

HEUTE: die Männer sagen mit dem Doktor über das Viagra. Das vorliegende Präparat hat schon 25 Millionen der Männer geholfen, die von erektilen Dysfunktionen leiden.

Wem hilft das Viagra?

Das Viagra beweist die Sicherheit und die Effektivität mehr als 10 Jahre für die Männer mit erektiler Dysfunktion, aufnehmend:

  • Männer aller Altersstufen.
  • Männer, bei denen die Schwierigkeiten mit Erektion ständig oder von Zeit zu Zeit entstehen
  • Männer, die andere Erkrankungen, solche wie der Diabetes, den erhöhten Blutsdruck und die Depression haben.

Sie können Viagra rezeptfrei kaufen in Deutschland Apotheke zu günstigen Preisen.