Sex und Essen, Was sind die Gemeinsamkeiten

Sex und Essen: lecker und schnicker

Sex und Essen

Heutzutage ist die Zeit des technologischen Fortschrittes und Informationen, und in erster Linie steht bei allen Menschen eine Frage: "Wo kann man das Geld bekommen?". Diese Frage ist sehr stark mit unseren beiden besten Hobbys im Leben verbunden. Es ist etwas, was ist sehr wichtig für jede Person, was wärmt die Seele und Körper, etwas, was unser Leben angenehmer und erlebnisreichen macht.

Und diese beiden wesentlichen Komponenten unseres "Lebenszyklus" sind Essen und Sex. Sie sind etwas ähnlich zueinander, etwas anderes, aber ebenso von der ganzen Menschheit unserer Erde geliebt.

Was sind die Gemeinsamkeiten? - Lassen Sie uns zu erklären. Beide können einfach, exotisch, informell sein, sie akzeptieren Experimente und Innovationen. Man kann in freundlicher Atmosphäre die Erfahrungen austauschen, die neuen Rezepte lernen, Geheimnisse teilen oder sogar Erfolg in der "Herstellung" von verschiedenen Gerichten und "Kompositionen" rühmen.

Sie stimmen wohl mit mir, dass Essen und Sex kann sehr oft geübt werden. Es gibt keine definierten Grenzen für ihre Leistung. Sie können diese einfach zu Haus oder irgendwo in einem abgelegenen Ort tun, und manchmal will man Abenteuer. Zum Beispiel, dies im Park, an einer Bushaltestelle oder auf dem Rücksitz eines Autobusses zu machen.

Abenteuer ist auch im Salon mit teueren Kleidung oder teuren Turnschuhen Bar oder Eis zu essen, oder heißen Kaffee aus einem Plastikbecher in dem "fliegenden" Bus zu trinken oder langsam Hot Dog mit Mayonnaise und Ketchup in klassischen Anzug hinunter Menschenstrom zu kauen und zu genießen.

Man kann diese beiden Beschäftigungen sowohl alleine und zusammen mit einem/einer Partner/Partnerin machen oder man kann eine Gruppensitzung der Richter dieser Maßnahme anordnen. Sie können dies bei Tag und Nacht; bei Tageslicht als auch bei künstlichem Licht oder gar ohne Licht machen.

Jeder Mensch und immer, unabhängig von der Art der Maßnahmen, dem Geschlecht, Alter, will in diesen Beschäftigungen experimentieren und sich vom grauen Alltag befreien. Manchmal will man etwas Neues probieren, was später als Abfall des Geschmacks und Gewohnheiten aufgerufen würde. Dieser Abfall könnte Sie eine Menge kosten. In Bezug auf Essen - die kleinen Verdauungsstörungen oder sogar Vergiftung. In der Frage des Geschlechtsverkehrs – man kann sich die Krankheit holen, und wenn Sie verheiratet sind - kann die Harmonie in Ihrer Beziehung gestört werden.

Alle Menschen sind gleichzeitig gleich, und gleichzeitig unterschiedlich. Wir haben verschiedene Geschmäcker, vier Arten von Temperament und wir bevorzugen verschiedene Möglichkeiten um unsere Bedürfnisse im Bett zu befriedigen. Einige sind ordentlich Pedanterie zu manischen, jemand ist ein Romantiker, während anderer - " schmutziger Lümp". Einigen Menschen gefällt den Prozess des Kochens, während anderen, im Gegenteil, bevorzugen das Fertige zu bedienen. Also mal sehen, und wie jeder sich zu diesem Prozess vorzubereiten.

Einige nehmen den Geschlechtsverkehr und das Essen als ein echter Feiertag. Solche Menschen bevorzugen aromatische Lampe im Zimmer, Rosenblüten auf dem Bett, die Bettwäsche aus Seide und mit spitzen Kissen etc. Sie verwenden die einzigartigen Möglichkeiten, um ihre Vorstellungen zum Leben zu setzen, und jedes Mal neue Kombinationen, die nicht einen einzigen der Liebhaber verlassen wird. In diesem Fall, füttern sie einander mit Gabeln, und begleiten jede Bewegung mit rückhaltlosen Lächeln; oder überschütten mit sanfte Küssen Zentimeter für Zentimeter des Körpers eines geliebten Menschen, kurz pausieren an den erogenen Zonen, was liefert unvergessliche Empfindungen einem/einer Partner/Partnerin.

Es gibt auch die Menschen, die im Gegenteil, die Grobheit und Rohheit im Sex und auch im Essen bevorzugen. In diesem Fall sind alle Bewegungen scharf, barbarisch, sie zerreißen einfach Fleisch, womit sowohl Freude und süßliche Schmerz verursachen. Es gibt keine Notwendigkeit, Kerze zu kaufen und es ist auch nicht unbedingt nach eine bestimmte Stelle für Sex zu suchen. "Minimum Zeit und Kosten" oder einfach "Fast Food" - das ist die Hauptslogan für diese Kategorie von Liebhaber - essen und strampeln.

Ich denke, dass für Sie es kein Geheimnis ist, dass Essen und Sex miteinander abgewechselt oder kombiniert werden können. Viel schöner sind solche amourösen Eskapaden wie Essen der Orangenscheiben, die zwischen den Lippen der Liebenden sind, die Verwendung von Sahne, usw.

Aber man kann nicht nur Essen mit Sex, und umgekehrt verbinden. Nur in diesem Fall benötigen Sie die robuste, im vollen Sinne des Wortes, Küchenmöbel und einer großen Anzahl von unzerbrechlichen Gerichte, die in einem Anfall von Leidenschaft vom Tisch gewischt werden kann.

Viel Erfolg, die Schaffung neuer Meisterwerke und große Erfolge in der sexuellen Sphäre!