Männergesundheit auf den Organismus des Mannes,was für die Gesundheit notwendig ist

Männergesundheit und Sex

potenzmittel apotheke

Es stellt sich heraus, dass Sex nicht nur eine Menge an Spaß und ein natürlicher Ausbreitungsprozess ist. Sex ist ein großes Mittel der Vorbeugung vieler Krankheiten. Männergesundheit und Sex sind stark verbunden.

Sex erhöht die Immunität

Regelmäßiger Sex erhöht die Immunität. Beim Sex erhöht sich im Blut das Hormon Serotonin (Glückshormon) und Immunglobuline, die uns vor Erkältungen und Grippe schützen.

Sex ist eine wirksame Prävention von Erektionsstörungen

Sex ist sehr effektiv für Männergesundheit. Bei der Mehrheit der Männer treten die Erektionsprobleme, nach 40 Jahren wegen der Probleme mit den kleinen Blutgefäßen, auf. Regelmäßiger Sex ist ein hervorragendes Training der kleinen Gefäße und einfachste Methode der Verhinderung von Erektionsstörungen wie vorzeitige Ejakulation und Schwächung der Erektion.

Finnische Forscher haben gezeigt, dass das Risiko von Erektionsstörungen bei Männern im Alter 55-75 Jahren, die Sex zumindest dreimal pro Woche haben, in 25% weniger ist.

Sex hilft das Gewicht zu verlieren

Übergewicht tritt häufig wegen der falschen Ernährung und Bewegungsmangel auf. Körperliche Aktivität während der Intimität ersetzt die 15 Minuten Laufen, und trainiert die Muskeln der Arme, Gesäß, Brust, Beine, Rücken (je nach Stellung), und verbrennt Kalorien.

Regelmäßiger Sex stärkt das Herz

Britische Wissenschaftler haben gezeigt, dass die Männer im Alter von 40 bis 55 Jahre, die dreimal oder mehr pro Woche Sex haben, doppelt so häufig an Herzinfarkt leiden. Da Regelmäßiger Sex ein großes Training für alle Muskelgruppen, und die Blutgefäße ist. Viele Filme zeigen die Szenen, in denen ältere Menschen rechts beim Sex sterben. Allerdings ist Sex im Einklang mit Lauf in moderatem Tempo. Plötzlicher Herzanfälle treten im Bett durch körperliche Belastung auf, und es könnte einfach auf einer Parkbahn passiert.

Sex hilft bei den Kopfschmerzen und Migräne

Migräne und Kopfschmerzen treten in den meisten Fällen aufgrund von Spasmen der Blutgefäße auf. Sex hilft, den Ton der Blutgefäße zu normalisieren und lindert die Kopfschmerzen.

Sex verlängert das Leben und Jugend

Die Länge des Lebens eines Mannes ist durch Umweltfaktoren (Ernährung, Arbeitsbedingungen) und Hormonstatus beeinflusst. Nach 40 Jahren, wegen der Rückgang der Produktion von männlichen Sexualhormon Testosteron, verringert sich die Höhe der Stressresistenz und erhöht das Risiko von Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall. Vollwertiger Sex endet mit der Entladung und Verminderung des Testosteronspiegels im Blut. So verlängert der volle reguläre Sex die Lebensdauer der Männer. Sex ist sehr wichtig für Männergesundheit, vergessen Sie dies nicht! Bleiben Sie gesund!

Für Männergesundheit und Sex werden Ihnen die besten und populärsten Potenzmittel solche wie das Viagra, Cialis, Kamagts und andere helfen, die Sie können bei uns in online der Apotheke kaufen